Gute DSL Anbieter, was bekommt der Verbraucher für sein Geld?

Gute DSL Anbieter bekommen

DSL Anbieter finden sich mittlerweile wie Sand am Meer. Ob im Internet, in Zeitungen oder in den Medien, alle werben mit noch besserem und schnellerem DSL und dem besten Kundenservice. Doch bei näherem Hinsehen trennt sich schnell die Spreu vom Weizen.

Der Verbraucher sollte unbedingt die verschiedenen Anbieter sowie deren Leistungen genau unter die Lupe nehmen und bestenfalls miteinander vergleichen. Viele Anbieter werben mit den Highlights des Vertrages, wobei die wesentlichen Konditionen jedoch im Kleingedruckten stehen. Zunächst einmal sollte der Verbraucher wissen, welche Leistung an seinem Wohnsitz tatsächlich ankommt. Was nützt dem Kunden ein Vertrag über eine hohe Bandbreite, die schlussendlich nicht geliefert werden kann. Und das Sonderkündigungsrecht wird zumeist von den Providern diesbezüglich ausgeschlossen.

Neben der Bandbreite ist sicherlich der Preis ein wichtiger Punkt bei der Wahl des DSL Anbieters. Gute DSL Provider bieten viel Leistung für wenig Geld. Oft wird nicht nur eine Internetflat offeriert, sondern das Angebot beinhaltet dann auch eine Telefonieflatrate für das gesamte deutsche Festnetz sowie Freiminuten in die deutschen Handynetze. Auch Email-Adressen und Internetdomains werden oft kostenlos mit angeboten. Hier lohnt sich ein Vergleich auf jeden Fall.

Gute DSL-Anbieter legen großen Wert auf Kundenservice, wobei der Kundenservice nicht schlechter sein müsste, wenn die Tarife günstiger sind. Der Verbraucher kann sich im Internet in einschlägigen Foren beispielsweise informieren, welche Erfahrungen andere Kunden mit dem jeweiligen Anbieter gemacht haben. Ein guter Kundenservice zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass eine kostenlose Hotline zur Verfügung wird. Hier wird dem Kunden bei Problemen und Störungen schnell und unkompliziert weitergeholfen und hängt nicht stundenlang in einer Warteschleife.

Folgende Punkte sollten also bei der Auswahl eines DSL Anbieters in Betracht gezogen werden:

  • Kann die versprochene Bandbreite überhaupt geliefert werden?
  • Wird von dem DSL Anbieter ein guter Service geboten?

Lohnt sich ein Preisvergleich zwischen den verschiedenen DSL Anbietern?

DSL Anbieter sollten in jedem Fall miteinander verglichen werden, denn gute Anbieter gibt es viele, jedoch lohnt sich ein Vergleich bezüglich des Preises und der Leistung immer. Für einen Vergleich finden sich im Internet diverse Vergleichsportale, die eine Suche erleichtern. Der Verbraucher sollte allerdings darauf achten, dass ein Vergleichsportal unabhängig sowie kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Hierdurch minimiert der Verbraucher das Risiko der Ergebnisverfälschung.

zum DSL Preisvergleich >>